Familienwandern

Kinder, Kinder! Wandern im Stubaital ist ein wahres Erlebnis!

Sommerzeit ist Familienzeit. Endlich haben die Kinder Ferien und einem gemeinsamen Urlaub in den Stubaier Alpen steht nichts mehr im Wege. Und da Wandern von jedem ausgeübt werde kann, ist es die Sportart, die alle Familienmitglieder glücklich macht. Vor allem wenn die Region so abwechslungsreich ist wie hier im Stubaital. Von spannenden Themenwegen bis hin zu Balancierparcours und Waldspielplätzen gibt es vieles zu erkunden und erleben. Die Familienwanderwoche vom Hotel Serles ist ein absolutes Highlight für Kids, Teens und die Eltern. Auch die beiden Hotel Serles-Nesthäkchen Lorenz und Marina sind hier immer wieder gerne dabei und haben Spaß mit den Gäste-Kindern.

In der Schlick 2000 finden Kids und Eltern den abwechslungsreichen Baumhausweg, wo es mit Zwerg Bardin auf große Schatzsuche geht. In den Baumhäusern wird gespielt, entdeckt und gemütlich die Jause verzehrt. Der Alpenpflanzenlehrpfad und der Naturlehrweg sind ebenso in der Schlick 2000 und erzählen von Fauna und Flora Tirols. Auf der  Panoramaplattform „StubaiBlick“ haben Sie eine Weitsicht bis zu den Zillertaler Alpen. Diese Ziele motivieren die Kleinen und die Zeit vergeht im Nu!

Im Wandergebiet WildeWasserWeg liegt der Spielplatz Klaus Äuele: Mit dem Floß übers Wasser, Flying Fox, Kletterwände und ein Niederseilgarten faszinieren die Kleinen, während die Eltern auf der großen Wiese entspannen und dem emsigen Treiben folgen.

Die Themenwege im Stubaital, wie der Besinnungsweg oder der Gletscherlehrpfad, sind nicht nur von Kindern leicht zu bewältigen, sondern geben Einblick in die Geschichte des Stubaitales sowie zu Fauna und Flora. Spannend wird es in der Eishöhle am Stubaier  Gletscher, zu der Sie über einen gesicherten Pfad gelangen.

Warum nicht mal barfuß unterwegs sein? Das ist gesund und kitzelt so herrlich an den Füßen! Die Hochmoorwanderung in Mieders im Stubaital eignet sich dafür besonders gut. Im weichen Moor stapfen, über warmes Gras spazieren und sich dann noch mit einer guten Mahlzeit stärken. Die Hochmoorwanderung Mieders ist sehr einfach, und daher perfekt auch für ganz kleine Wanderer geeignet.

Maria Waldrast ist ein besonders beliebtes Familienwanderziel und dank des neuen Bummelzuges auch mittels Bahn ab Koppeneck bequem zu erreichen. Die Flussschwemmlandschaft Klaus Äuele besticht mit Wasser: Der Kinder wohl beliebtestes Element. Das Wasser und der Sand ähneln einem richtigen Badestrand und man kann hier getrost den ganzen Tag beim Sonnenbaden und Planschen verbringen. Wasser ist auch Mittelpunkt bei der Quellenweg-Wanderung in Mieders. Entlang von Bächen, Quellen und Brunnen geht’s vorbei an der Ochsenhütte bis zum Wallfahrtsort Maria Waldrast. Etwas kürzer gestaltet sich diese einfache Familienwanderung ab der Bergstation der Serlesbahnen.

Unser Tipp: Sollten die Kids mal keine Lust zum Wandern haben, dann sind sie im BIG Family Stubai Sommer-Club bestens betreut. Jeden Tag steht ein neues Abenteuer am Programm. Im Adventure Park Fulpmes, beim Ponyreiten, Schwimmen gehen oder im Greifvogelpark Telfes im Stubaital erleben die Kinder einen Sommer voller Action und Fun.

Wanderziele für Kinder im Stubaital:

- WildeWasserWeg
- Franz-Senn-Weg
- Besinnungsweg
- Gletscherpfad
- Alpenpflanzen-Lehrpfad
- Eishöhle am Stubaier Gletscher
- Schlick 2000
- Quellenweg Mieders
- Maria Waldrast
- Fluss-Schwemmlandschaft Klaus Äuele

Unsere Tipps

für Ihren Urlaub
„Es gibt kein schlechtes Wetter. Es gibt nur schlechte Ausreden.“
„Erst wenn der Gast begeistert ist, bin ich zufrieden.“
„Viele unserer Gäste sind mittlerweile echte Freunde.“
„Bei der letzten Familienwanderwoche haben wir richtige Freunde aus Deutschland gefunden.“
wählen Sie eines unserer vielen Pakete für Ihren Urlaub

Lage

Dorfstraße 58 | A-6142 Mieders

hilfreiche Links

0043 5225 62790
office@serles.at
Anreise:
Abreise: