Ihre Gastgeberfamilie Weichinger

herzlich, ehrlich, sportlich

Dürfen wir uns vorstellen? Wir sind die Familie Weichinger aus Mieders im Stubaital und während Ihres Urlaubes hier bei uns Ihre Gastfamilie. Wir lieben den persönlichen Kontakt zu unseren Gästen, darum ist auch immer jemand von uns da, um sich um SIE zu kümmern. Unser Familienleben spielt sich zum Großteil natürlich auch im Hotel Serles ab, da unser Hotel, der Lebensmittelpunkt von uns 5 ist. Unser ältester Sohn Josef hat sich ebenfalls dem Tourismus gewidmet, jedoch am anderen Ende der Welt. Canada war sein Traumland, wo er in der gehobenen 4-Sterne Hotellerie in leitender Position tätig ist.

„Wir“, das sind Karoline und Josef Weichinger, mit Juniorchef Thomas und den beiden Nesthäkchen Lorenz und Marina. Wir allesamt sind begeistert von unserer schönen Tiroler Bergwelt und lieben die Nähe zur Olympia- und Landeshauptstadt Tirols, Innsbruck. Das ermöglicht dem Gast tagsüber aktiv das Stubaital zu erkunden und den Tag beim Flanieren und Kultur Gustieren in Innsbruck ausklingen zu lassen.

Mit den „Weichingers“ auf Du und Du:

"Es gibt kein schlechtes Wetter. Es gibt nur unvorteilhafe Ausrüstung." Seniorchef Josef weiß wovon er spricht. Ohne Übertreibung: 5 Tage pro Woche verbringt er mit den Gästen auf den Stubaier Bergen. Im Sommer beim Wandern, im Winter beim Skifahren. Und weil Josef Tirol kennt, wie seine Westentasche, wird auch die umliegende Region erkundet. So ist es ganz normal, dass man im Winter in einer Woche 5 verschiedene Skiregionen rund um Innsbruck kennenlernt. Je nach Wetterlage wird kurzfristig die sonnenverwöhnteste Piste in der Tiroler Bergwelt gewählt, wo Sie allein, mit Ihren Liebsten oder eben mit Josef Ihre Schwünge ziehen. Die Weichinger-5-Tage-Woche startet jeweils morgens um 9.30 Uhr, wo Sie mit dem hoteleigenen Bus in die jeweilige Region gefahren werden. So hat auch der eigene PKW ein paar Tage Erholung. Holen Sie das Maximum an Sonnentagen heraus, indem Sie mit Josef auf Ski-Safari gehen.

"Erst wenn der Gast begeistert ist, bin ich zufrieden." Juniorchef Thomas ist der Profi im Service und auch gerne mit den Gästen unterwegs. Wie Sommelier und Seniorchef Josef auch, ist Thomas ein absoluter Fachmann wenn es darum geht, den passenden Wein zum gewählten Menü zu zelebrieren. Seine sympathische Art und sein Fachwissen machen ihn bei den Gästen im Hotel Serles besonders beliebt. Wenn Sie mit ihm in der Bergwelt Tirols unterwegs sind, dann erfahren Sie so einiges, worüber Sie noch nie in Büchern und Reiseführern gelesen haben. Auch wenn es sonst mal zwickt und zum Beispiel Lampen zu tauschen, oder der Pool zu kühl ist, kümmert sich Thomas, dass alles läuft, wie`s im Hotel Serles in Mieders laufen soll.

"Viele unserer Gäste sind mittlerweile echte Freunde." Gastgeberin Karoline zu beschreiben, ist ganz einfach: Sie ist die gute Seele des Hauses und ohne sie wäre das Serles nicht das, was es ist: ein familiärer Rückzugsort, wo mit viel Liebe und Leidenschaft dem Gast Zeit gewidmet wird. Karoline ist Ihr Erstkontakt an der Rezeption, der Sie herzlich empfängt, Ihnen alles erklärt und zeigt. Sie hat immer einen Tipp für Sie, was der Tag so bringen kann. Sie achtet darauf, dass alles liebevoll geschmückt ist, die Zimmer perfekt vorbereitet sind und auch der außergewöhnlichste Wunsch erfüllt wird. Karoline treffen Sie aber auch im Service, wo Sie gerne Thomas unterstützt und dafür sorgt, dass der Tisch schön eingedeckt ist und alles seine Ordnung hat. Die Vierfach-Mama ist  - wie die ganze Familie - ein großer Fan der Stubaier Alpen und wann immer es ihre Zeit zulässt, ist sie gerne mit ihren beiden kleinen Lorenz und Marina draußen unterwegs.

"Bei der letzten Familienwanderwoche haben wir richtige Freunde aus Deutschland gefunden." Lorenz und Marina sind die Nesthäkchen der Familie Weichinger. Sie sorgen für frischen Wind im Hotel Serles in Mieders. Wenn sie da sind, ist immer was los. Die beiden suchen gerne auch jetzt schon den Kontakt zu den Gästen. Am liebsten natürlich zu den gleichaltrigen. Sie lieben es bei der Familienwanderwoche den anderen Kindern über Tirol zu erzählen, und was die Kinder hier im Stubaital so in ihrer Freizeit machen. Die beiden sind richtige Frohnaturen und können mit ihren 11 und 13 Jahren schon so einiges erzählen, was unsere Gäste noch nicht wussten.

"Wuff und Wau", so Hotelhund "Grand Finale". Er ist der Liebling der Weichinger-Kinder. Der große Berner Sennenhund mit Dackelblick ist besonders sanftmütig und auch immer wieder im Hotel anzutreffen.

Unsere Philosophie

traumhafter Urlaub in Mieders im Stubaital
"Es gibt kein schlechtes Wetter. Es gibt nur schlechte Ausreden."
"Klettere nie auf Berge, damit die Welt dich sieht. Erklimme Berge, damit du die Welt sehen kannst."
„Erst wenn der Gast begeistert ist, bin ich zufrieden.“
„Viele unserer Gäste sind mittlerweile echte Freunde.“
„Bei der letzten Familienwanderwoche haben wir richtige Freunde aus Deutschland gefunden.“
wählen Sie eines unserer vielen Pakete für Ihren Urlaub

Lage

Dorfstraße 58 | A-6142 Mieders

hilfreiche Links

0043 5225 62790
office@serles.at
Anreise:
Abreise: