Winterwandern, Rodeln, Schneeschuhwandern

Winterwunderland Stubaier Alpen

Winterurlaub im Hotel Serles in Mieders ist ein Urlaub der Fülle. Denn abseits der Stubaier Skipisten locken zahlreiche weitere Freizeitmöglichkeiten, die für Spaß und ein Gefühl der absoluten Freiheit sorgen. So gerne wir Tiroler auch Skifahren: Die Stubaier Alpen mit der Rodel oder den Schneeschuhen zu entdecken, ist eine tolle Alternative, um den Winter von seiner idyllischsten Seite zu erleben. Tief verschneite Wälder, der Schnee, der im Sonnenlicht wie tausende winziger Diamanten glitzert, Ruhe und Einkehr zu sich selbst. Wenn das kein unvergessliches Abenteuer wird?

Winter- und Schneeschuhwandern in Tirol

Durch die Schneesicherheit im Stubaital sind Winter- und Schneeschuhwanderungen jederzeit möglich. Hier erleben Sie Natur zum Anfassen. Der Schnee funkelt, die Sonnenstrahlen dringen vor bis in den dichten Wald. Die gesunde Bergluft lässt den Alltag schnell vergessen und verlorengeglaubte Lebensgeister werden geweckt. Schritt für Schritt, Atemzug für Atemzug, wird alles leichter. Nebenbei sind Winter- und Schneeschuhwandern eine Freizeitmöglichkeit für die ganze Familie. Das Hotel Serles leiht Ihnen sehr gerne die Schneeschuhe für Ihre Wanderung kostenlos!

Denn wer schon mal durch den Tiefschnee gegangen ist, weiß: Hier gibt es viel zu entdecken. Spuren vom Wild, das in der Nacht zuvor nach Futter gesucht hat zum Beispiel. Es ist immer spannend. Die Gegend ist so abwechslungsreich, dass man gar nicht merkt, wie schnell die Zeit vergeht. Schon ist man an der bewirteten Hütte angekommen und genießt die Tiroler Küche und die Herzlichkeit der Hüttenwirte.

Rauf auf die Rodel und rein ins rasante Vergnügen

Acht mit dem Naturrodelbahn-Gütesiegel ausgezeichnete Rodelbahnen im Stubaital begeistern alle Wintersportler. Das Stubaital darf sich nicht umsonst die größte Rodelarena Tirols nennen. Sind es doch sage und schreibe 43 Kilometer insgesamt die für eine flotte Abfahrt sorgen. Dabei darf die Einkehr zur Stärkung mit Tiroler Schmankerln und einem wärmenden Glühwein natürlich nicht fehlen.  Sind Sie schon mal nachts rodeln gewesen? Das macht vielleicht Spaß! Die Rodelbahn in Mieders ist bis 2.00 Uhr beleuchtet und die Hütten entlang der Rodelstrecke sind natürlich auch bis dahin geöffnet.

14 Verleihstationen bieten die modernsten Schlitten an, sodass Sie sich das mühevolle Mitschleppen der doch sperrigen Rodeln sparen können. Freuen Sie sich beim Rodeln im Stubaital auf einen lustigen Ausflug an der gesunden Tiroler Bergluft.

Wandern entlang der 4 Stubaier Skigebiete

Auch die 4 Skigebiete des Stubaitales Stubaier Gletscher, Serlesbahnen Mieders, Schlick 2000 und Elferbahnen in Fulpmes bieten sich an, wenn die anderen doch lieber auf der Piste unterwegs sind. Seitlich der Skipisten finden sich Wälder, Wiesen, Almen. Und die Schneeschuhe bekommen Sie kostenlos von Ihrem Hotel Serles zur Verfügung gestellt.

80 km Winterwanderwege im Tiroler Stubaital

Auf den stets geräumten und gut beschilderten Winterwanderwegen hier im Stubaital kann man Tirols sanfte Seite kennenlernen. Teils sind die Wanderwege auch mit Kinderwagen befahrbar oder Sie ziehen die Kleinen einfach an der Rodel, das macht bestimmt Spaß. Natürlich können die Winterwanderwege auch von Nordic Walkern und Joggern genützt werden. So steht dem Laufen auch im Winter nichts im Wege. Wir vom 4-Sterne-Hotel Serles empfehlen Ihnen gerne Routen, je nachdem wie lange Sie in den Stubaier Bergen unterwegs sein wollen.

Unsere Philosophie

traumhafter Urlaub in Mieders im Stubaital
"Es gibt kein schlechtes Wetter. Es gibt nur schlechte Ausreden."
"Klettere nie auf Berge, damit die Welt dich sieht. Erklimme Berge, damit du die Welt sehen kannst."
„Erst wenn der Gast begeistert ist, bin ich zufrieden.“
„Viele unserer Gäste sind mittlerweile echte Freunde.“
„Bei der letzten Familienwanderwoche haben wir richtige Freunde aus Deutschland gefunden.“
wählen Sie eines unserer vielen Pakete für Ihren Urlaub

Lage

Dorfstraße 58 | A-6142 Mieders

hilfreiche Links

0043 5225 62790
office@serles.at
Anreise:
Abreise: